Kulturzug

#ohneunswirdsstill … auch wir hätten nie gedacht, dass dieser Satz Realität werden könnte. Seit über einem Jahr liegt die Kunst und Kultur nun im Koma. Zusammen mit den #kulturgesichter053 haben wir uns bei eisigen Temperaturen in Braunschweig stark gemacht, um neue und langfristige Strategien zur Rettung der Kunst und Kultur vorzustellen.

#AlarmstufeRot #AlarmstufeDunkelrot

#alarmstufedunkelrot – vor Kurzem haben wir zusammen mit den BVD.e.V , dem Dinomuseum Altmühltal und den #Kulturgesichtern und vielen weiteren Supportern mit einer spektakulären Mahnwache auf das massive Branchensterben aufmerksam gemacht. Mit einem gewaltigen Medienecho wurde das Ziel erreicht. Hierzu brauchten wir nichts weniger als ein echtes T-Rex-Skelett, dass wir unmittelbar vor dem Brandenburger Tor…

PZ – Tuning

Seit geraumer Zeit schalten und verwalten wir den Youtube-Kanal vom Simsontuner Paule von PZ-Tuning und produzieren neben neuen Kanaldesign auch die Videos. Mitunter die witzigsten Videos, die wir gedreht haben. Wir freuen uns schon auf den Frühling, wenn die Simson-Saison wieder auf Hochtouren läuft. PZ-Tuning Hier könnt ihr ein paar Beispiele sehen: Neben dem Kanal…

Obeta erlebbar

Für unseren geschätzten Kunden Obeta setzten wir zum Ende des verrückten Jahres 2020 einen Werbespot zum neuen Future-Store um. Es gibt viel zu diesem Store zu erzählen, und das in einer sehr schnelllebigen Zeit. Schaut selbst!

Praxis für Zahnerhaltung – Dr. Felgner

Es sollte mehr Zahnärzte wie Tatiana und Jöran geben. Neben ihrer guten Arbeit, dem tollen Team und der professionellen Praxis tragen die Beiden ihr Wissen und Know-how gern nach außen. Seit geraumer Zeit begleiten wir die Beiden medial und haben gemeinsam den Felgner-Youtubekanal hochgezogen. 🙂 Hier kommt ihr zum Youtube-Kanal: Youtube

Von Edelmann – Jeder darf gut aussehen

Von Dresden nach Edinburgh. Mit Stil und gewaltigem Ego begibt sich die Truppe von Edelmann in die schottischen Highlands und stellt ihre neuen Anzüge vor. Zusammen mit unserem geschätzten Fotografen Manuel Weidt begleiteten wir die Dresdener Jungs und drehten hierzu mehrere Filme. Hier seht ihr einen davon.